Schlagwort: Herbst

Ausrüstung Sonstige Tipps

Lederpflege – heiße Tipps für kalte Tage

Echtes Leder sieht nicht nur fantastisch aus und fühlt sich super an – es ist zudem langlebig und robust. Darüber hinaus loben Fachleute die Witterungsbeständigkeit des Naturprodukts Leder. Alles Argumente, die für eine Ausrüstung aus hochwertigem Leder spricht.

Doch wie sieht es aus mit dem Pflegebedarf von Leder – gerade jetzt im Herbst und im kommenden Winter? Ist Leder während der kalten Jahreszeit vielleicht besonders pflegeintensiv? Schließlich kommt es bei jeder Gelegenheit mit Nässe in Kontakt. Außerdem sind viele Sattelkammern bei nasskaltem Wetter eben auch stickig und feucht.

Wie Du Deine Leder-Ausrüstung für diese schwierigen äußeren Bedingungen fit machst, wie Du dafür sorgst, dass sie nicht nur schön sauber sondern auch bestens gewappnet gegen Nässe und Kälte ist, das liest Du hier!

Gesundheit Haltung

Sattelfrei – Pause für Sportpferde

Auch Pferde brauchen Urlaub. Zumindest die, die regelmäßig gearbeitet und gefordert werden. Auf welchem Niveau spielt dabei keine Rolle. Alle müssen einfach mal abschalten. Das bedeutet nicht, dass Du Dein Pferd jetzt für einen Monat auf die Winterweide stellst und es nicht mehr anschaust. Die Auszeit ist vielmehr eine Phase aktiver Erholung für den Körper und eine Phase, während der Kopf und Nerven einmal zur Ruhe kommen dürfen. Dein Pferd hat nun gewissermaßen Stress frei!

Gesundheit

Herbstzeit ist Hustenzeit – Erste Hilfe für Pferde-Bronchien und Pferdelunge

Husten ist die häufigste Erkrankung beim Pferd. Probleme mit den Atemwegen machen mehr als ein Drittel der inneren Erkrankungen des Pferdes aus. Insbesondere der allergische Husten ist dabei auf dem Vormarsch und treibt die Rate der Hustenpferde rasch voran. Aber auch Husten in Folge einer Erkältung kommt gerade jetzt in der nasskalten Jahreszeit häufig vor.

Ausrüstung

Herrlicher Herbstausritt

Wenn die bunten Blätter fallen und die Nebelschwaden steigen, dann ist Herbst. Und was kann es Schöneres geben, als herrliche Ausritte durch die herbstliche Natur zu unternehmen. Damit Dein Herbstausritt zu einem wunderbaren Reiterlebnis wird, solltest Du im Vorfeld einiges bedenken. Dein Pferd muss artig und cool genug sein, um auch bei windigem Wetter ruhig zu bleiben. Du solltest die Strecken samt Bodengegebenheiten kennen. Und natürlich spielt auch die perfekte Ausrüstung eine wichtige Rolle, um das Herbstvergnügen im Sattel in vollen Zügen genießen zu können.